Facebook YouTube Twitter



Aktuelle Veranstaltungen finden Sie in unserem Terminkalender >

Heizkostencheck mit dem 

DEPI-Energieausweis-Rechner






 


 

   
 
CO2-RECHNER

Wie viel CO2 kann ich mit Holzpellets gegenüber Öl und Gas einsparen?

Wohnfläche:
qm

> Home

 

News

Start der LIGNA 2017 in Hannover

Deutsches Pelletinstitut in Pavillon P35, A01
Heute startet die Messe LIGNA in Hannover, die bis zum 26. Mai Maschinen, Anlagen und Werkzeuge für die Holzbe- und -verarbeitung sowie Neuheiten aus den Bereichen Energie aus Holz und Forsttechnik präsentiert. Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) informiert im Gemeinschaftspavillon „NRW – Making more out of wood“ in P35, Stand A01, über das Heizen mit Holzpellets, Holzbriketts und Hackschnitzeln. Im Fokus steht die Qualitätssicherung moderner Holzbrennstoffe durch das Zertifizierungsprogramm ENplus. Zusätzlich zeigt das DEPI zusammen mit Doppstadt Umwelttechnik und dem Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen eine Sonderpräsentation zur Qualitätssicherung von Holzhackschnitzeln auf dem Freigelände vor NRW-Pavillon P35. Ausgestellt werden verschiedene Hackschnitzelsortimente, die die Klassifizierung von Hackschnitzeln nach ENplus deutlich machen. Wir freuen uns über Ihren Besuch!
> Mehr Informationen zur Messe
 
 

 

Immer auf der Sonnenseite

Pelletheizung und Solaranlage: Einfach eine gute Kombination
Klimaneutral und zugleich kostengünstig heizen: Pelletheizung und Solaranlage sind ein perfekt aufeinander abgestimmtes Team für die Wärmeversorgung und Warmwasserbereitung der eigenen vier Wände. Beide Technologien nutzen das ganze Jahr über zu 100 Prozent erneuerbare Energien.
> Zur Pressemitteilung
 

„Moderne Holzfeuerungen sind emissionsarm“

Interview mit Markus Schlichter, Mitglied im Technischen Ausschuss des Bundesverbandes des Schornsteinfegerhandwerks – Zentralinnungsverband (ZIV)
> Zur Pressemitteilung
 
 

 

Zahl der Woche

10.000
Das 10.000-Häuser-Programm in Bayern fördert den Austausch 25-30 Jahre alter Kessel z. B. gegen moderne Pelletkessel mit mind. 1.000 Euro.
> Mehr zu Förderprogrammen der Bundesländer
 


> Weitere Meldungen


 


 
 
Pelletfachbetrieb  

 



> Infos zu Förderung, Pelletlager und mehr
in der DEPI-Infothek
 

 

Banner zum Shop