Zahl der Woche: 30,3 %

30,3 % betrug der Preisvorteil von Holzpellets gegenüber Heizöl in den letzten 10 Jahren im Durchschnitt.

© Deutsches Pelletinstitut

Berlin, 07.08.2019
30,3 % betrug der Preisvorteil von Holzpellets gegenüber Heizöl in den letzten 10 Jahren im Durchschnitt. Der Pelletpreis ist stabil niedrig, da er unabhängig von politischen Entwicklungen ist - er variiert nur minimal im Jahresverlauf. Fossile Energieträger dagegen unterliegen starken Preisschwankungen.
Weitere Informationen zum Pelletpreis hier und beim DEPV.

Seiteninformation

Alle hier hinzugefügten Informationen werden für SEO und beim Posten in sozialen Medien verwendet.

  • Format:News
  • Seite:DEPI
  • Thema:Pelletpreis
    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.