Zahl der Woche: 22 Prozent

22 Prozent aller deutschen Holzpellets werden in den ostdeutschen Bundesländern hergestellt.

© Deutsches Pelletinstitut

Berlin, 28.08.2019
22 Prozent aller deutschen Holzpellets werden in den ostdeutschen Bundesländern hergestellt und sorgen auch dort für wichtige Arbeitsplätze und regionales Wirtschaftswachstum. Die Energiewende in den Gebäuden stockt aber auch im Osten! Bleibt zu hoffen, dass der Klimaschutz ein Gewinner bei den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen sein wird.
Mehr zur Pelletproduktion gibt es hier.

headline

description

  • Format:News
  • Seite:DEPI
  • Thema:Holzpellets
  • Thema:Produktion
    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.