Zahl der Woche: 10,7 Mio. t

10,7 Mio. t CO2 können 2050 durch Pelletfeuerungen eingespart werden.

© Deutsches Pelletinstitut

Berlin, 31.07.2019
10,7 Mio. t CO2 können 2050 durch Pelletfeuerungen eingespart werden. Voraussetzung wären bis dahin 1,3 Mio. Anlagen, wie vom DEPI prognostiziert. Die heute installierten Anlagen sparen bereits 3,3 Mio. t CO2 ein.
Weitere Informationen zum Klimaschutzpotential von Holzpellets.

headline

description

  • Format:News
  • Seite:DEPI
  • Thema:Emissionen
  • Thema:Klimaschutz
    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.