Zahl der Woche: 0,7 Prozent

Nur 0,7 Prozent der Feinstaubemissionen wurden von Pelletfeuerungen erzeugt.

© Deutsches Pelletinstitut

Berlin, 22.08.2019
Nur 0,7 Prozent der Feinstaubemissionen (PM2,5) wurden 2017 von Pelletfeuerungen erzeugt. Das ist das Resultat konsequenter Qualitätssicherung beim Energieträger und innovativer Heiztechnik.
Weitere Grafiken zum Thema Emissionen finden Sie hier.

headline

description

  • Format:News
  • Seite:DEPI
  • Thema:Emissionen
    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.