Berliner Heizungsaustauschprogramm (HeiztauschPLUS) startet im November

Zuschüsse von bis zu 5.250 € möglich

© Deutsches Pelletinstitut

Berlin, 02.10.2019
Ab 01.11. startet das Berliner Heizungstauschprogramm „HeiztauschPLUS“ – vorläufige Anträge können bereits jetzt gestellt werden, die Be- und Verarbeitung der Anträge beginnt erst mit Start des Förderprogramms.
Antragsberechtigt sind Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern (EZFH) sowie Einzeleigentümer oder Wohnungseigentümergemeinschaften von Gebäuden mit mehrheitlicher Wohnnutzung mit max. 20 Wohneinheiten und Contractoren. Förderfähig ist einerseits die Beratung, andererseits auch der Heizungstausch selbst. Möglich sind Zuschüsse bis zu 5.250 Euro.
Fördermodul 1: „Gebäudeindividueller Sanierungsfahrplan“
  • Gefördert wird eine unabhängige Beratung der jeweiligen Antragstellenden zu Sanierungsmaßnahmen (z. B. Anlagentechnik für Heizung sowie zu Möglichkeiten zum Einsatz erneuerbarer Energien), die in Form eines Sanierungsfahrplans aufbereitet werden.
  • Zuwendung: 500 € für Eigentümer von EZFH 750 € für Einzeleigentümer oder Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Kumulation: Möglich mit Förderprogramm „Energieberatung für Wohngebäude“ des BAFA sowie weiteren öffentlichen Förderung, soweit die Gesamtfördersumme nicht mehr als 90 % der Ausgaben betragen
Fördermodul 2: „Heizungsaustausch“
  • Gefördert wird der Austausch ineffizienter und CO2-intensiver, aber funktionsfähiger Heizkessel (Ölkessel, Gaskessel [nicht Brennwerttechnik] und Einzelöfen [mit Kohle befeuert] durch die Errichtung und Inbetriebnahme von Holzpelletkesseln und Hackschnitzelkesseln und Mini-Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (bis einschließlich 20 kWel)
  • Zuwendung: 3.500 € für Holzpellet und Hackschnitzelkessel sowie Mini-KWK-Anlagen plus Kombination mit Solarthermie 500 € (Brauchwassererwärmung) oder 1.000 € (Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung)
  • Kumulation: Mit anderen öffentlichen Förderungen möglich, soweit die Gesamtfördersumme nicht mehr als 100 % beträgt.
Zum Förderprogramm

headline

description

  • Format:News
  • Seite:DEPI
  • Thema:Förderung
    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.