Facebook YouTube Twitter

 
CO2-RECHNER

Wie viel CO2 kann ich mit Holzpellets gegenüber Öl
und Gas einsparen?

Wohnfläche:
qm

Hier finden Sie das Bildmaterial des DEPI nach Themengebieten geordnet:
 

> Zertifizierung für Pellets: ENplus - Wichtig ist die fachgerechte Anlieferung
> Holzpellets in der Stadt
> Sparen mit Holzpellets
> Brennstoff mit Zukunft - Symbolbilder
> Wald und Holz

> Pelletkaminofen
> Pelletnutzer
> Fachbetrieb Pellets und Biomasse
> Pelletlagerung
> Publikationen

 

 

Zertifizierung für Pellets: ENplus -
Wichtig ist die fachgerechte Anlieferung!


In der ENplus-Zertifizierung wird die gesamte Bereitstellungskette von der Herstellung bis zur Anlieferung beim Endkunden überwacht. Das sichert die hohe Qualität des Brennstoffs.
Downloadformat: jpg 3,80 MB
© Deutsches Pelletinstitut


In der ENplus-Zertifizierung wird die gesamte Bereitstellungskette von der Herstellung bis zur Anlieferung beim Endkunden überwacht. Das sichert die hohe Qualität des Brennstoffs.
Downloadformat: jpg 4,49 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Das ENplus-Zertifizierungszeichen weist immer die individuelle ID-Nummer des Zertifikatnehmers auf. Das sorgt für Transparenz.
Downloadformat: jpg 2,34 MB

© Deutsches Pelletinstitut

ENplus garantiert die fachmännische Anlieferung der Pellets durch geschultes Personal.
Downloadformat: 
jpg 2,91 MB
© Deutsches Pelletinstitut

ENplus garantiert die fachmännische Anlieferung der Pellets durch geschultes Personal.
Downloadformat: 
jpg 3,81 MB
© Deutsches Pelletinstitut

Jährliche Personalschulungen der Pelletfahrer sind für das Führen des ENplus-Siegels ebenso Pflicht wie die hochwertige technische Ausrüstung der Tankfahrzeuge.
Downloadformat: 
jpg 3,36 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Pellethändler mit ENplus-Zertifikat sorgen nicht nur für eine schnelle und schonende Anlieferung des Premium-Brennstoffs, sondern sind auch in Sachen Beratung fundierte Profis. 
Downloadformat: jpg 1,02 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Die fachgerechte Anlieferung ist für die Qualität der Pellets entscheidend.
Downloadformat: jpg 6,81 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Die fachgerechte Anlieferung ist für die Qualität der Pellets entscheidend.
Downloadformat: jpg 5,95 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Die fachgerechte Anlieferung ist für die Qualität der Pellets entscheidend.
Downloadformat: jpg 4,48 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Die fachgerechte Anlieferung ist für die Qualität der Pellets entscheidend.
Downloadformat: jpg 8,4 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Die ENplus-Zertifizierung sorgt für Transparenz durch Rückverfolgbarkeit von der Anlieferung der Pellets bis zur Produktionsstätte.
Downloadformat: jpg 3,86 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Die fachgerechte Anlieferung ist für die Qualität der Pellets entscheidend.
Downloadformat: jpg 3,91 MB

© Deutsches Pelletinstitut


Ein detailliertes Lieferprotokoll gibt Kunden Sicherheit beim Kauf von ENplus-Pellets.
Downloadformat: jpg 9,7 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Fachkundige Beratung ist bei der Anlieferung von ENplus-Pellets selbstverständlich.
Downloadformat: jpg 2,80 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Bei ENplus wird erstmals der gesamte Handel bis zur Anlieferung zum Verbraucher kontrolliert.
Downloadformat: jpg 958 KB
© Deutsches Pelletinstitut


ENplus garantiert die fachmännische Anlieferung der Pellets durch geschultes Personal.
Downloadformat: jpg 1,88 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Mit dem ENplus-Siegel können Verbraucher sicher sein, hochwertige Holzpellets zu erwerben.

Downloadformat: jpg 2,33 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 458 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 423 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 609 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 691 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Vor der Anlieferung beim Kunden werden ENplus-Pellets erneut abgesiebt. So wird beste Brennstoffqualität garantiert.
Downloadformat: jpg 3,2 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Vor der Anlieferung beim Kunden werden ENplus-Pellets erneut abgesiebt. So wird beste Brennstoffqualität garantiert.
Downloadformat: jpg 2,1 MB
© Deutsches Pelletinstitut


 

 

Holzpellets in der Stadt


Downloadformat: jpg 3,20 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 1,07 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Besonders geschulte Fahrer liefern die hochwertigen ENplus-Pellets an.
Downloadformat: jpg 1,19 MB
© Deutsches Pelletinstitut

 

 

 

Sparen mit Holzpellets


Downloadformat: jpg 5,67 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 2,7 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 5,72 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 4,6 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 4,32 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 5,38 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 4,67 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 5,37 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 3,29 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 4,05 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 4,52 MB
© Deutsches Pelletinstitut


 

 

Brennstoff mit Zukunft - Symbolbilder


Downloadformat: jpg 434 KB
© Deutsches Pelletinstitut / vpm_Deutsches Pelletinstitut GmbH_istockphoto_CrazyPixels20


Downloadformat: RGB jpg 1,7 MB
© Deutsches Pelletinstitut / Thilo Lange


Pellets

Downloadformat: jpg 500 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Pellets

Downloadformat: jpg 744 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Pellets

Downloadformat: jpg 1 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Pellets

Downloadformat: jpg 640 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Pellets sind kompakt und verbrennen fast rückstandsfrei.
Downloadformat: jpg 4,37 MB
© Deutsches Pelletinstitut / Thilo Lange


Holzspäne werden zu kompakten ENplus-Pellets gepresst, die zu weniger als 0,7 % Asche sauber verbrennen.
Downloadformat: jpg 6,68 MB
© Deutsches Pelletinstitut / Thilo Lange


Pellets

Downloadformat: jpg 972 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Pellets

Downloadformat: jpg 288 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 678 KB
© Deutsches Pelletinstitut

Downloadformat: jpg 1,4 MB
© Deutsches Pelletinstitut

 

 Wald und Holz


Downloadformat: jpg 888 KB
© Deutsches Pelletinstitut

Downloadformat: 1,52 MB
© Deutsches Pelletinstitut

Downloadformat: 1,70 MB
© Deutsches Pelletinstitut

Downloadformat: 1,54 MB
© Deutsches Pelletinstitut

Downloadformat: 1,55 MB
© Deutsches Pelletinstitut

Downloadformat: 1,58 MB
© Deutsches Pelletinstitut

 

 

 Pelletnutzer


Pellets

Downloadformat: jpg 460 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Pellets

Downloadformat: jpg 744 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 609 KB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 5,3 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 3 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 4 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 4 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Downloadformat: jpg 4 MB
© Deutsches Pelletinstitut


 

 

 Fachbetrieb Pellets und Biomasse


Bereits 1.200 Betriebe in ganz Deutschland dürfen nach einer fundierten Schulung durch das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) das Siegel für Pellets und Biomasse tragen

Für einen optimalen Betrieb sollten Pelletheizungen vom qualifizierten Fachmann installiert werden. Bereits mehr als 1.000 Betriebe in ganz Deutschland wurden vom Deutschen Pelletinstitut (DEPI) zum Fachbetrieb für Pellets und Biomasse geschult. Sie gewährleisten bestmögliche Beratung und Ausführung.
Downloadformat: jpg 1,7 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Bereits 1.200 Betriebe in ganz Deutschland dürfen nach einer fundierten Schulung durch das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) das Siegel für Pellets und Biomasse tragen

Downloadformat: jpg 1,7 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Bereits 1.200 Betriebe in ganz Deutschland dürfen nach einer fundierten Schulung durch das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) das Siegel für Pellets und Biomasse tragen

Downloadformat: jpg 1,8 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Bereits 1.200 Betriebe in ganz Deutschland dürfen nach einer fundierten Schulung durch das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) das Siegel für Pellets und Biomasse tragen

Downloadformat: jpg 1,2 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Volles Haus bei der ersten Fachschulung zum „Fachbetrieb Pellets und Biomasse” in Stuttgart 2011
Downloadformat: jpg 4,6 MB
© Deutsches Pelletinstitut


DEPI-Berater Ludwig Friedl im Gespräch mit den erfahrenen Handwerkern Markus Makosch (rechts) und Günther Kargl (links)

DEPI-Berater Ludwig Friedl im Gespräch mit den erfahrenen Handwerkern Markus Makosch (rechts) und Günther Kargl (links)
Downloadformat: jpg 3,1 MB
© Deutsches Pelletinstitut


Viel Applaus ernteten die Fachvorträge zu den Themen Rohstoff Holz, Qualität und Lagerung sowie Sicherheit

Viel Applaus ernteten die Fachvorträge zu den Themen Rohstoff Holz, Qualität und Lagerung sowie Sicherheit.
Downloadformat: jpg 5,8 MB
© Deutsches Pelletinstitut


„Ausgezeichnet“ war nicht nur der Auftakt der Fortbildungsreihe zum Pelletfachbetrieb sondern sind jetzt auch mehr als 200 Heizungsbauer im Raum Stuttgart und München

„Ausgezeichnet” war nicht nur der Auftakt der Fortbildungsreihe zum Pelletfachbetrieb sondern sind jetzt auch mehr als 200 Heizungsbauer im Raum Stuttgart und München.
Downloadformat: jpg 4,8 MB
© Deutsches Pelletinstitut


 

Pelletkaminofen


Ein moderner Pelletkaminofen strahlt eine angenehme, wohlige Wärme aus und schafft gemütliche Atmosphäre im Wohnraum. Ein besonderer Pluspunkt gegenüber herkömmlichen Kaminöfen: Das Einheizen sowie das Nachlegen von Holz entfallen. Der Brennstoffbehälter von Pelletkaminöfen fasst bis zu 50 kg Pellets, die aus handlichen 15 kg-Säcken eingefüllt werden


Ofenmodell: Piazzetta - Nero Opaco
Downloadformat: jpg 317 KB
© Piazzetta Dtl. GmbH


Pelletkaminöfen verbinden modernen Lifestyle mit höchstem Bedienkomfort. Zudem sorgt der umweltfreundlice und kostengünstige Brennstoff für ein faszinierendes Flammenspiel mit entsprechend hohem Wohlfühlfaktor.

Ofenmodell: RIKA - Roco
Downloadformat: jpg 684 KB
© RIKA Innovative Ofentechnik GmbH

 


Pelletkaminöfen sorgen für gemütliche Stimmung und sparen zugleich bares Geld: So ist der nahezu CO2-neutrale, erneuerbare Brennstoff Pellets besonders umweltschonend und als heimischer Rohstoff zugleich kostengünstig und preisstabil.

Ofenmodell: SHT - Vario Aqua
Downloadformat: jpg 1,72 MB
© Lohberger Heiztechnik GmbH


Ein Pelletkaminofen bietet höchsten Bedienkomfort, denn im Vergleich zu herkömmlichen Holzöfen entfällt das Einheizen und die Befeuerung erfolgt automatisch. Zudem ist der Brennstoff nicht nur umweltschonend, sondern als heimischer, regenerativer Energieträger zugleich auch kostengünstig und preisstabil.

Ofenmodell: Wodtke - ixpower e8 air
Downloadformat: jpg 1,1 MB
© Wodtke GmbH


 

Pelletlagerung


Die Broschüre "Empfehlungen zur Lagerung von Holzpellets" beinhaltet unter anderem Informationen zur korrekten Lagerbelüftung und Reinigung des Lagers sowie zu den individuellen Ausführungsmöglichkeiten eines passenden Pelletlagers.
Downloadformat: jpg 642 KB
© Deutsches Pelletinstitut


In geschlossenen Lagerräumen ist der Einsatz von speziellen Lüftungsdeckeln auf den Einblas- und Absaugstutzen zu empfehlen. Damit werden Emissionen und Geruchsbeeinträchtigungen der eingeblasenen Pellets wirksam verhindert.
Downloadformat: jpg 810 KB
© Deutsches Pelletinstitut


In geschlossenen Lagerräumen ist der Einsatz von speziellen Lüftungsdeckeln auf den Einblas- und Absaugstutzen zu empfehlen. Damit werden Emissionen und Geruchsbeeinträchtigungen der eingeblasenen Pellets wirksam verhindert.
Downloadformat: jpg 1 MB

© Deutsches Pelletinstitut


Aufkleber mit Sicherheitshinweisen für Pelletlager > 10 Tonnen und erdvergrabene Lager
Downloadformat: jpg 64 KB
© Deutsches Pelletinstitut